Automatisches Klassifizieren und Bibliothekskataloge

Oberhauser, Otto . Automatisches Klassifizieren und Bibliothekskataloge., 2005 In: Bibliothek Technik Recht : Festschrift für Peter Kubalek zum 60. Geburtstag. Manz (Vienna, Austria), pp. 119-131. [Book chapter]

[img]
Preview
PDF
KUB-60.pdf

Download (819kB) | Preview

English abstract

This paper deals with the perspectives of automatic classification of library catalogue records. It starts with a short overview of the studies into automatic indexing of such records in OPACs in Germany and Austria, and briefly outlines the methodology presently used in studies of automatic classification. According to the author's research, not one single study into automatic classification of German OPAC records has been made so far. Thus, Larson's seminal 1992 publication on experiments with automatic classification of MARC records using the Library of Congress Classification is outlined in some detail. Also, a number of relevant studies and projects, mainly undertaken in East Asia, are briefly reviewed. The paper concludes rather sceptical about the applicability of automatic classification for German OPACs in the foreseeable future.

German abstract

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Möglichkeiten zur automatischen Klassifizierung von Datensätzen aus Bibliothekskatalogen. Zunächst wird ein kurzer Überblick über Studien gegeben, die das automatische Indexieren solcher Sätze in deutschen und österreichischen OPACs zu Thema haben. Die gegenwärtig verwendete Methodik des automatischen Klassifizierens wird ebenfalls kurz gestreift. Nach den Recherchen des Autors gibt es bislang keine einzige Untersuchung zur automatischen Klassifizierung deutschsprachiger OPACs. Daher wird auf Larsons wegweisende Veröffentlichung (1992) über Experimente zum automatischen Klassifizieren von MARC-Datensätzen mittels Library of Congress Classification näher eingegangen. Auch einige weitere relevante Studien und Projekte, überwiegend aus dem ostasiatischen Raum, werden kurz vorgestellt. Der Beitrag schliesst mit einem eher skeptischen Ausblick hinsichtlich der Anwendbarkeit der automatischen Klassifizierung für deutschsprachige OPACs in der näheren Zukunft.

Item type: Book chapter
Keywords: automatic classification, catalogue record, automatisches Klassifizieren, Katalogisat
Subjects: I. Information treatment for information services > IB. Content analysis (A and I, class.)
H. Information sources, supports, channels. > HM. OPACs.
Depositing user: Otto Oberhauser
Date deposited: 24 Oct 2005
Last modified: 02 Oct 2014 12:01
URI: http://hdl.handle.net/10760/6789

References

Beyersdorff, G. (1993). Gesamtergebnisse und Empfehlungen (Kapitel 5). In: Retrokonversion: Konversion von Zettelkatalogen in deutschen Hochschulbibliotheken: Methoden, Verfahren, Kosten. Ed.: Weber, K. Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut, 285–311.

Cheng, P. T. K.; Wu, A. K. W. (1995). ACS: An automatic classification system. Journal of Information Science. 21(4), 289–299.

Gödert, W. (2002). "Die Welt ist gross – Wir bringen Ordnung in diese Welt". Information – Wissenschaft und Praxis. 53(7), 395–400.

Gödert, W.; Liebig, M. (1997). Maschinelle Indexierung auf dem Prüfstand: Ergebnisse eines Retrievaltests zum MILOS II Projekt. Bibliotheksdienst. 31(1), 59–68.

Grummann, M. (2000). Sind Verfahren zur maschinellen Indexierung für Literaturbestände Öffentlicher Bibliotheken geeignet? Retrievaltests von indexierten ekz-Daten mit der Software IDX. Bibliothek: Forschung und Praxis. 24(3), 297–318.

Ishida, E. (1998). An experiment of automatic classification of books using Nippon decimal classification [Text in Japanese]. Library and Information Science. (39), 31–45.

Ishikawa, T. (1988). The man-machine interface aspect of an automatic classification numbering system. Journal of Information Processing. 11(3), 199–205.

Ishikawa, T.; Nakamura, H.; Nakamura, Y. (1994). UDC number automatic combination system (UDC-AUTCS): Implications for classifying and document[-like object] retrieval. In: Knowledge Organization and Quality Management: Proceedings of the 3rd International ISKO Conference, Copenhagen, DK, 20–24 June 1994. Hrsg.: Albrechtsen, H.; Oernager, S. Frankfurt/Main: Indeks Verl. (Advances in knowledge organization; 4), 328–333.

Kim, J.-H.; Lee, K.-H. (2002). Designing a knowledge base for automatic book classification. Electronic Library. 20(6), 488–495.

Larson, R. R. (1992). Experiments in automatic Library of Congress Classification. Journal of the American Society for Information Science. 43(2), 130–148.

Lepsky, K. (1994). Maschinelle Indexierung von Titelaufnahmen zur Verbesserung der sachlichen Erschliessung in Online-Publikumskatalogen. Köln: Greven.

Lepsky, K. (1996). Automatische Indexierung und bibliothekarische Inhaltserschliessung: Ergebnisse des DFG-Projekts MILOS I. In: Niggemann, E.; Lepsky, K. (Hrsg.) Zukunft der Sacherschliessung im OPAC: Vorträge des 2. Düsseldorfer OPAC-Kolloquiums am 21. Juni 1995. Düsseldorf: Universitäts- und Landesbibliothek, 12–36.

Lepsky, K.; Siepmann, J.; Zimmermann, H.: Automatische Indexierung für Online-Kataloge: Ergebnisse eines Retrievaltests. Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. 43(1), 47–56.

Nohr, H. (2003). Grundlagen der automatischen Indexierung: Ein Lehrbuch. Berlin: Logos.

Oberhauser, O. (2005). Automatisches Klassifizieren: Entwicklungsstand – Methodik – Anwendungsbereiche. Frankfurt/M. usw., Peter Lang. (Europäische Hochschulschriften, Reihe XLI, Informatik; 43)

Oberhauser, O.; Labner, J. (2003). OPAC-Erweiterung durch automatische Indexierung: Empirische Untersuchung mit Daten aus dem Österreichischen Verbundkatalog. ABI-Technik. 23(4), 305–314, http://eprints.rclis.org/archive/00007829/

Sachse, E.; Liebig, M.; Gödert, W. (1998). Automatische Indexierung unter Einbeziehung semantischer Relationen: Ergebnisse des Retrievaltests zum MILOS II-Projekt. Köln: FH Köln. (Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft; 14).

Salton; G.; McGill, M. J. (1987). Information Retrieval: Grundlegendes für Informationswissenschaftler. Hamburg usw.: McGraw-Hill.

Sebastiani, F. (2002). Machine learning in automated text categorization. ACM Computing Surveys. 34(1), 1–47.

Sebastiani, F. (2005). Text categorization. In: Text Mining and Its Applications. Ed.: Zanasi, A. - Southampton, WIT Press. (Management information systems; 3), 109–129.

Srishaila, S. (2001). Tools for assigning subjects to e-documents: A step towards organizing Internet resources. Workshop on Multimedia and Internet Technologies, DRTC, Bangalore, 26–28 Feb. - WWW: <https://drtc.isibang.ac.in/handle/1849/83> [26. 06. 2005]


Downloads

Downloads per month over past year

Actions (login required)

View Item View Item