Armut und Bibliotheken: Anmerkungen zu einer notwendigen Diskussion

Karsten, Schuldt . Armut und Bibliotheken: Anmerkungen zu einer notwendigen Diskussion., 2017 Selfpublished. [Book]

[img]
Preview
Text
ArmutUndBibliotheken.pdf

Download (691kB) | Preview

English abstract

The link between (public) libraries and poverty is often assumed. It's surmised that libraries might facilitate the lives of people living in poverty, e.g. by means of a substitution function with regard to media or the provision of information. The book examines these assumptions, which leads to irritation, and suggests how this discussion could proceed. In the course of the discussion, it becomes clear that in this context, there is much guesswork and little concrete knowledge about how people in poverty really use libraries and how libraries support the poor at the attempt of escaping from poverty. The book wants to contribute to the librarian discussion.

German abstract

Der Zusammenhang von (Öffentlichen) Bibliotheken und Armut wird oft angenommen. Sie würden das Leben von Menschen in Armut erleichtern, z.B. durch eine Substitutionsfunktion in Bezug auf Medien oder die Vermittlung von Informationen. Das Buch untersucht diese Vermutungen, was zu Irritationen führt, und schlägt vor, wie aus dieser Diskussion weitergegangen werden könnte. Im Laufe der Diskussion wird deutlich, dass in diesem Zusammenhang viel mit Vermutungen gearbeitet wird und wenig Konkretes darüber bekannt ist, wie Menschen in Armut die Bibliotheken wirklich nutzen und wie Bibliotheken sie bei der Gestaltung ihres Lebens, u.a. beim Ausstieg aus Armut, unterstützen können. Das Buch will zur bibliothekarischen Diskussion beitragen.

Item type: Book
Keywords: poverty, public libraries
Subjects: D. Libraries as physical collections. > DC. Public libraries.
Depositing user: Karsten Schuldt
Date deposited: 03 Apr 2017 06:52
Last modified: 03 Apr 2017 06:52
URI: http://hdl.handle.net/10760/31084

Actions (login required)

Edit Item Edit Item